VÖB Facebook
    YouTube Facebook
 


Bezaubernder Baustoff Beton

Bezaubernder Baustoff BetonDie irakisch-britische Architektin Zaha Hadid entwarf das Heydar Aliyev Center in Baku. Das 2014 fertiggestellte Gebäude gilt als eins der modernen Symbole der aserbaidschanischen Hauptstadt. (picture alliance / dpa / Robert Ghement)


„100 Contemporary Concrete Buildings“

Das opulent bebilderte Buch „100 Contemporary Concrete Buildings“ von Philip Jodidio versammelt die spektakulärsten Betonbauwerke der letzten Jahrzehnte. Sie wurden von Stararchitekten wie David Chipperfield, Zaha Hadid oder Renzo Piano erbaut.

Für einen Kirchenbau ist er mit knapp 6 Metern Breite, 18 Metern Länge und noch nicht einmal 6 Metern Höhe geradezu winzig. Auch ähnelt die „Kirche des Lichts“ (Osaka, 1989) des japanischen Architekten Tadao Ando eher einer rechteckigen Kiste als einem sakralen Gebäude – zumal der Kubus als reiner Betonbau ausgeführt ist. Magisch jedoch wirkt die kreuzförmige Öffnung hinter dem Altar, die vom Boden bis zur Decke und von der linken bis zur rechten Wand reicht und die Oberfläche des Sichtbetons zum Schimmern bringt.

Tatsächlich ist Beton heute nicht nur das am meisten verwendete, künstliche Baumaterial. Beton hat sich auch als einer der edelsten Baustoffe der zeitgenössischen Architektur etabliert, wie Philip Jodidio in einem opulent bebilderten Buch zeigt. Der Kunsthistoriker und Architekturautor versammelt darin die weltweit spektakulärsten Betonbauwerke der letzten Jahrzehnte; darunter Wohnhäuser, Museen, Bibliotheken, Kirchen und Brücken. Erbaut wurden sie von namhaften Architekten wie David Chipperfield, Zaha Hadid oder Renzo Piano und von Newcomern wie etwa Vo Trong Nghia oder Tatiana Bilbao.

Jedem Haus widmet Jodidio mehrere Seiten. Ein begleitender Text stellt Architekten und Gebäude vor. Bauplanerische Skizzen und hervorragende Fotografien bieten Strukturen, Innen-, Außen-, Gesamt und Detailansichten.

Autor: Eva Hepper

mehr dazu...

VÖB

>> ÜBERSICHT  "AUS DER WELT DES BETONS" >>

Beton aus der Region