VÖB
          
 


14. Concrete Student Trophy

14. Concrete Student Trophy

Foto: © VÖZ

Barrierefreie Fuß- und Radwegbrücke über den Donaukanal in den Prater

Eine Interessensgemeinschaft bestehend aus der MA 29 – Brückenbau und Grundbau, der HABAU Hoch- und Tiefbaugesellschaft m.b.H., der PORR GesmbH, der Strabag AG, der iC consulenten Ziviltechniker GesmbH, der DOKA GmbH, der Leyrer + Graf Baugesellschaft m.b.H., der ALLPLAN Österreich GmbH, dem Verband Österreichischer Beton- und Fertigteilwerke (VÖB), dem Güteverband Transportbeton (GVTB) und der Vereinigung der Österreichischen Zementindustrie (VÖZ), unter der fachlichen Begleitung österreichischer Universitäten, vergibt 2019 zum vierzehnten Mal die Concrete Student Trophy. Der Preis wird für herausragende Projekte und Seminararbeiten vergeben, die interdisziplinär entwickelt wurden und bei deren Gestaltung und Konstruktion dem Werkstoff Beton eine wesentliche Rolle zukommt.

Wettbewerbsaufgabe

Vorentwurf eines barrierefreien Steges in Betonbauweise über den Donaukanal und die beiden Richtungsfahrbahnen der A4 im Nahebereich der Ostbahn. Die Anbindungsbereiche sind beiderseitig der Steganlage sowie zu den Treppelwegen entlang des Donaukanals sind gleichfalls zu entwicklen. Der Steg verbindet den 11. Bezirk Simmering mit dem Erholungsgebiet Prater im 2. Bezirk auf Höhe der 1. Simmeringer Haidequerstraße. Diese Maßnahme ermöglicht eine Verstärkung des Freizeitangebotes in den Grünraum- und Uferbereichen sowie die Verbesserung der örtlichen Radwegführungen.

Allgemeines

An der Ostbahnbrücke der ÖBB ist stromabwärts des Donaukanals ein Steg für FußgängerInnen integriert, Räder können in diesem Bereich geschoben werden. Zu- und Abgänge zu dieser Steganlage sowie die Steganlage selbst entsprechen nicht mehr den derzeitigen Vorgaben seitens der Stadt Wien. Mit dem neuen Steg soll die Verbindung aus dem Industrie- (Fabriken, Kraftwerksanlagen) sowie Wohngebiet in Simmering zum Freizeit- und Erholungsgebiet des Wiener Praters (Kleingartenanlagen, Reitställe, Katzenheim, Galopprennbahn Freudenau) verbessert werden.

>> Download Ausschreibungstext

>> Download Logos

>> Download Einreichblatt


VÖB

>> ÜBERSICHT  "AUS DER WELT DES BETONS" >>

Beton aus der Region