VÖB Facebook
    YouTube Facebook
 



Österreich-Beitrag zur Expo 2020 Dubai

Expo Dubai 2020

Österreich-Beitrag zur Expo Dubai 2020

Foto: © wko.at


Dass Österreich einen Beitrag zur Expo 2020 Dubai leistet, hat viele Gründe:

Einer davon ist, dass sich unser Land hier von seiner besten Seite zeigen kann. Der Beitrag kann sich sehen lassen: Auf einer Fläche von 2.400 m² wird das Projekt „Austria makes sense“ präsentiert, ausgeführt unter der Leitung von querkraft Architekten.

Sie ist eröffnet: Seit 1. Oktober läuft die Expo 2020 Dubai – mit einem Jahr Verspätung. Bis zum 31. März 2022 werden unter dem Motto „Connecting Minds, Creating the Future“ Fragen nach Zukunftsvisionen, Konzepten und Technologien über das Zusammenleben in einer zunehmend vernetzten Welt gestellt. Ein wichtiger Faktor für die Klimazukunft ist natürlich der Baustoff Beton. 190 Länder machen mit, natürlich auch Österreich.

mehr dazu...

VÖB

>> ÜBERSICHT  "AUS DER WELT DES BETONS" >>

Beton aus der Region