VÖB Facebook
    YouTube Facebook
 


Wohn-Hochhaus Lenau Terrassen Linz

Wohn-Hochhaus Lenau Terrassen Linz
167 Mietwohnungen zwischen 47 und 75 Quadratmetern (Zwei- und Dreiraumwohnungen) finden sich in dem Hochhaus

Foto: © lenauterrassen.at


Hoch hinaus in Linz

Linz hat einen neuen, architektonischen Blickfang: Fertiggestellt ist das neue Hochhaus „Lenau Terrassen“ im Stadtteil Grüne Mitte Linz. 167 Mietwohnungen finden sich darin.

Nach dem Lux-Tower im Bahnhofsviertel ist es das zweite Wohn-Hochhaus in Linz, das fertiggestellt wird. Noch im Bau befindet sich der Bruckner Tower in Urfahr.

Der markante Bau an der Kreuzung Lastenstraße und Edeltraud-Hofer-Straße ist 18-geschossig und 61 Meter hoch, seine außergewöhnliche Architektur mit markanten Terrassen ist ein Blickfang.

Das Markenzeichen dieses Projekts: seine markanten Terrassen, die die Fassade des 18-stöckigen Gebäudes zu einem weithin sichtbaren Blickfang machen.

Ab dem 5. Stockwerk genießen die Bewohner einen unverbauten Blick bis zum Pfenning- und Pöstlingberg. Durch die Formgebung der Terrassierung gibt es sowohl Schatten als auch Sonne auf den Loggien. Die weitläufigen Aussenbereiche ermöglichen sogar „Urban Gardening“ und ein Stück eigene Grüne Mitte.

Auf der Gesamtnutzfläche von fast 15.000 m² befindet sich außerdem eine zweigeschoßige Tiefgarage mit 195 PKW-Stellplätzen. Das von Stögmüller Architekten geplante Projekt der ERSTE Immobilien KAG bietet Wohnen mit urbanem, modernem Flair und einen unkomplizierten Alltag.

Gestaltet wurden die „Lenau Terrassen“, ein Projekt der Erste Immobilien KAG, von Stögmüller Architekten.


Lenau-Terrassen LinzFoto: © lenauterrassen.at

VÖB

>> ÜBERSICHT  "AUS DER WELT DES BETONS" >>

Beton aus der Region