VÖB Facebook
    YouTube Facebook
 


19. Wiener Gemeindebezirk:
Luxus Lebensqualität

Ostertag Architects Wien 19
Luxus-Lebensqualität mit dem Baustoff Beton.

Foto: © baustoffbeton.at / ambrustergasse dji279


Mit viel Gefühl für Atmosphäre und präzise ausgeführten Details haben Ostertag Architects, in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Eva Beresin, einen umweltfreundlichen Wohnbau in ein denkmalgeschütztes Ensemble des 19. Wiener Gemeindebezirks integriert.

Ein ambitioniertes Gesamtkonzept, das Alt und Neu, Architektur und Natur, Innovation und Ökologie miteinander verbindet und höchsten Wohnkomfort schafft. Das finden wir einfach toll: Mit viel Gefühl für Atmosphäre und präzise ausgeführten Details integrierten Ostertag Architects mit der Künstlerin Eva Beresin einen umweltfreundlichen Wohnbau in ein denkmalgeschütztes Ensemble des 19. Wiener Gemeindebezirks. Ein starkes Gesamtkonzept – denn hier wurden Alt und Neu, Architektur und Natur, Innovation und Ökologie miteinander verbunden. Heraus kam höchster Wohnkomfort. Sehenswerte Fotos!

Eingebettet in eines der ältesten Viertel Wiens, in unmittelbarer Nähe des Nussbergs und umgeben von engen Gassen und Winzerhäusern befindet sich das schmale, tiefe Grundstück. Da das ursprüngliche Fuhrwerkerhaus aus der Gründerzeit nicht mehr sanierbar war, musste es zur Gänze abgerissen werden. „Durch die aktuellen Baubestimmungen ist die Fläche und Kubatur des Neubaus wesentlich geringer ausgefallen“, erklärt der Architekt Marco Ostertag. „Wir haben dennoch nicht die gesamte bebaubare Fläche genutzt, denn die Qualität der Wohnungen war uns wichtiger.“ Entstanden sind fünf großflächige Wohneinheiten und zwei kleine Einliegerwohnungen, die bei Bedarf beispielsweise als Büro oder Nannywohnung zumietbar sind, sowie eine Tiefgarage.

mehr dazu...

VÖB

>> ÜBERSICHT  "AUS DER WELT DES BETONS" >>

Beton aus der Region