VÖB Facebook
    YouTube Facebook
 


Der neu gestaltete Petersplatz im Herzen von Wien

Der neu gestaltete Petersplatz im Herzen von Wien
Ein Beispiel für eine klimafitte Sanierung eines historischen und vielbewunderten Platzes

Foto: © Beton Dialog Österreich, BDÖ


Beton bringt´s: Kühl im Sommer – behaglich, warm und sicher im Winter

Klimadaten zeigen es, jeder spürt es – die Hitzetage nehmen zu. Parallel dazu steigt auch die Anzahl der Tage mit Starkregen. Klimaschutzexperten wie Stefan Schleicher von der Uni Graz betonen seit Jahren: Das Thema der Zukunft ist das Kühlen.

Beton leistet das und noch viel mehr: Der neu gestaltete Petersplatz im Herzen von Wien ist ein Beispiel für eine klimafitte Sanierung eines historischen und vielbewunderten Platzes. Der erste Teil der neuen Gestaltung wurde soeben fertiggestellt – mit Pflastersteinen aus Beton. Die hellen Betonsteine sorgen dafür, dass sich die Oberfläche in den Sommermonaten nicht so stark erhitzt und dass Regenwasser versickern kann. Zudem werden die 18 neu gepflanzten Bäume und die angelegten Staudenbeete mit Wasser versorgt. Dadurch wird die Aufenthaltsqualität in dieser Begegnungszone in Wien nachhaltig verbessert.

Die Betonbranche schlägt die Brücken in eine CO2-freie Zukunft: „Unsere Ziele sind sehr ambitioniert, aber wir sind davon überzeugt, dass diese zu erreichen sind – dabei stimmt uns das Engagement der öffentlichen Hand ebenso optimistisch wie auch die Initiativen von Privaten oder Bauträgern. Beton bringt´s! Diese Erkenntnis in Richtung klimafitte Zukunft scheint sich durchzusetzen“, bringt es Lukas Schleritzko, Sprecher von Beton Dialog Österreich, BDÖ, auf den Punkt.

mehr dazu...

VÖB

>> ÜBERSICHT  "AUS DER WELT DES BETONS" >>

Beton aus der Region