VÖB Facebook
    YouTube Facebook
 

Schwimmfähiger Leichtbeton aus Österreich

Schwimmfähiger Leichtbeton

Foto: © Burkhard Schuller Baustoffservice GmbH

Wer bietet in Österreich schwimmfähigen Leichtbeton an?

Wer hat eine Lösung gefunden, dass Betonprodukte auch mal den Platz wechseln können, ohne dass mehrere Leute schwer tragen müssen? Dieser Artikel hier ist schon etwas älter – aber in letzter Zeit hat die Burkhard Schuller Baustoffservice GmbH & Agrar ordentlich auf sich aufmerksam gemacht.

Durch seine über 25 jährige Tätigkeit im Bauwesen konnte sich Burkhard Schuller  ein umfassendes Wissen über verschiedene Produkte und Praktiken in der Betontechnologie erwerben. Zusätzlich baute er ein hervorragendes Netzwerk zu nationalen und internationalen Partnern auf. Geprägt durch den landwirtschaftlichen Betrieb seiner Familie, besitzt Schuller nicht nur großes Interesse an der Natur selbst, sondern verfügt zusätzlich noch über spezielle Kenntnisse, die im Agrarbereich von großem Vorteil sind.

Zusammen mit der Gründung seines Unternehmens und in Zusammenarbeit mit der Uni Innsbruck konkretisierte sich die Idee einen „natürlichen“ Baustoff zu erzeugen, der ökonomische als auch ökologische Vorteile mit sich bringt. Der „SCHULLER-VULKANbeton“  besteht  aus einem Naturprodukt, der idealerweise Wärme speichert, so die thermische Behaglichkeit erhöht und gleichzeitig Transmissionsverlusten entgegenwirkt. Zusätzlich passt sich der „SCHULLER-VULKANbeton“ an bestehende Konstruktionsreste an und dient weiters als statische Stütze. Dämmbeton in dieser Form ist besonders leicht, robust und frostbeständig, außerdem atmungsaktiv und durch seine Dämmwirkung nicht für Tauwasser- und Schimmelbildung anfällig.

Seine „natürliche“ Linie setzt Burkhard Schuller fort, die vom Wohnbereich über Bestallungen der Nutztiere bis hin zur Bodenkultur führt und die die Grundgedanken der biologischen Landwirtschaft „ gesunder Boden – gesunde Tiere – gesunder Mensch“ widerspiegeln. Der vierfache Familienvater bietet nicht nur LEICHT/SICHTbeton aus mineralischen Materialien und ,,SCHWIMMbeton“ an, sondern weiters Substrate für Obst und Gemüsezüchter sowie Substrate und Humus für den gesamten Grünbereich als BODENaktivator für eine biologische Landwirtschaft.

Schwimmbeton


Quelle: https://baustoffservice.at/unternehmen/


VÖB

>> ÜBERSICHT  "AUS DER WELT DES BETONS" >>

Beton aus der Region