VÖB Facebook
    YouTube Facebook
 


Sichtbeton im Haus – Kosten und Vorteile

Sichtbeton im HausFotos: ©-joerg-dirmeitis---Fotolia.com


Wände und Decken aus Sichtbeton im modernen Haus

Nicht nur in der Architektur und im Ingenieurwesen, sondern auch in der Innenarchitektur hat Beton sich als Material einen festen Platz erobert. Zwar kann nicht jeder einem Wohnbereich etwas abgewinnen, dessen Wände aus nüchternem Sichtbeton bestehen, doch die Zahl derer, die sich für Wände, Treppen und sogar Möbel aus Beton begeistern, wächst.

Wände und Decken mit einer Oberfläche aus Sichtbeton kommen am besten in großräumigen Häusern mit hohen Decken zur Wirkung. Zu dieser kargen Architektur passen freilich keine Rüschenkissen und Blümchenmuster. Mit einer Inneneinrichtung aus Holz und anderen natürlichen Materialien wie Leinen, Flachs, Leder und Fell kann man dennoch Wohnlichkeit entstehen lassen. Farben wie Beige, Ocker und Braun sowie das natürliche Grün von Pflanzen setzen einen Gegenakzent zum kühlen Grau des Betons und schaffen gleichzeitig ein harmonisches Ambiente.

Viele Farbtöne im Beton durch die Beigabe von Farbpigmenten

Mit Sichtbeton lassen sich Räumlichkeiten mit starker Ausdruckskraft gestalten. Mittlerweile ist man bei der farblichen Gestaltung von Sichtbeton auch nicht mehr nur auf das neutrale Grau beschränkt: Durch die Zugabe von Pigmenten lassen sich mehr als 150 verschiedene Farbtöne erzielen, was Puristen eher missfallen dürfte. Allerdings sollte man wissen, dass das Material sich ungünstig auf das Raumklima auswirken kann. Im Gegensatz zu Lehm, Gips oder Ziegeln, die Luftfeuchtigkeit binden und auch wieder abgeben können, besitzt Beton diese Fähigkeit nicht.

mehr dazu...

VÖB

>> ÜBERSICHT  "AUS DER WELT DES BETONS" >>

Beton aus der Region