VÖB Facebook
    YouTube Facebook
 


Modular: SMAQ am PARK 1220 WIEN

Modular: SMAQ am PARK 1220 WIEN
Leistbarer Wohnraum in Modulbauweise

Foto: © zoomvp.at


Vorzeigbar mit günstigen Mieten

In der Berresgasse in Wien Donaustadt entstehen in den kommenden zwei Jahren Wohnungen, die Dank serieller Vorfertigung auch entsprechend günstig zu mieten sein werden. Raumhöhen bis zu 2,80 Meter ermöglichen flexible Nutzungen. Das Projekt „SMAQ am Park“ ist Teil der Internationalen Bauausstellung IBA 2022.

In der Berresgasse in 1220 Wien werden derzeit 318 Wohneinheiten, davon 106 Smart-Wohnungen, geplant. Die Wohnungen werden teilweise als Maisonetten zum Wohnen und Arbeiten konzipiert. Weiters werden zwei Seniorenwohngemeinschaften und fünf Gewerbeeinheiten, darunter die Geschäftslokale für einen Mobility Point, eine Grätzl Genossenschaft und ein Co-Working-Bereich, geplant.

SMAQamPARK ist die gebaute Symbiose von Architektur und Freiraum. Die Baukörper sind in eine rationale Abfolge von Nutzflächen, Erschließungszonen und privaten Freiräumen gegliedert. Jede Wohn- und Arbeitseinheit hat privilegierten Zugang zu einer außergewöhnlich großen privaten Freifläche. Gewohnt werden kann inner- und außerhalb der eigenen vier (oder besser: drei) Wände - der Übergang zwischen Innen und Außen entlang der transparenten Längsfassaden der Gebäude ist fließend.


www.smaq.netwww.oesw.atwww.schwarzatal.at


SMAQ WienFoto: © zoomvp.at



VÖB

>> ÜBERSICHT  "AUS DER WELT DES BETONS" >>

Beton aus der Region