VÖB Facebook
    YouTube Facebook
 


TRIIIPLE Wien

TRIIIPLE Wien

Foto: © ZOOM VP


TRIIIPLE wird zum Vorzeigeprojekt in der Bundeshauptstadt

„TRIIIPLE ist visionär und einzigartig; nicht nur für Wien. Neben der außergewöhnlichen Lage direkt am Donaukanal, punkten wir mit zahlreichen Zusatzangeboten: Rooftop Pool, Concierge Service, Salon mit Bibliothek, eine Eventküche sowie eine Barbecue Lounge stehen den Bewohnern zur Verfügung. Mit TRIIIPLE definieren wir Wohnqualität neu“, ist sich Erwin Soravia sicher.

SPÜRBARE IMPULSE UND VERBESSERUNGEN FÜR ALLE

Doch nicht nur für die Bewohner selbst wird TRIIIPLE zahlreiche Vorteile schaffen. Das gesamte Gräztel wird profitieren. Denn die beiden Projektpartner verpflichteten sich im Rahmen eines Städtebaulichen Vertrages zur Investition von EUR 10 Millionen in die öffentliche Infrastruktur. Das Geld fließt direkt in den Ausbau des Schulstandortes
Dietrichgasse sowie in eine deutliche Aufwertung der gesamten Schnirchgasse, vor allem aber in die Überplattung der A4. Diese wird begrünt und bepflanzt und integriert sich mit ihren 4.000m2 in die parkähnliche Außenflächengestaltung, die rund um TRIIIPLE entsteht. Vor allem Lärmemissionen werden dadurch für viele der Grätzelbewohner spürbar weniger. In der TRIIIPLE-Sockelzone entsteht darüber hinaus ein öffentlicher Kindergarten. Ebenfalls im Erdgeschoss der Türme ist ein hauseigenes Nahversorgerzentrum in Planung. Nicht nur ein Supermarkt und eine Apotheke, sondern auch ein Reformhaus und ein Backshop sind geplant, die in Kombination mit einem attraktiven Restaurantangebot, diversen Cafés und Bars TRIIIPLE zu einem eigenen Grätzl formen sollen. Auch die Ansiedlung von Ärzten ist in Planung.

Eine Vision wird Realität

„Wir geben einem bereits erschlossenen Gebiet, das perfekt angebunden ist, eine neue, wichtige Funktion: Wir gestalten dringend benötigten Wohnraum.“, sagt Hans-Peter Weiss.

TRIIIPLE WienFoto: © ZOOM VP
 

triiiple.at/presse/


VÖB

>> ÜBERSICHT  "AUS DER WELT DES BETONS" >>

Beton aus der Region