VÖB Facebook
    YouTube Facebook
 


Innovationspreis „Energiespeicher Beton“ 2010

 

Vier erfolgreiche Modelle für Energieressource Beton
Bauen für die Zukunft mit nachhaltigen und energieeffizienten Technologien

Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Wohn- und Dienstleistungsbau sind die großen Zukunftsthemen und seit Jahren wesentlicher Schwerpunkt der Zement- und Betonindustrie. In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT), der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT), der Austrian Construction Technology Platform (ACTP), dem Betonmarketing Österreich (BMÖ) sowie der deutschen und schweizerischen Zement- und Betonindustrie wurde erstmals der internationale Preis „Energiespeicher Beton“ ausgeschrieben.

„Der Innovationspreis Energiespeicher Beton’ zeigt, wie viel Kreativität es gibt, wenn innovative Industrie und Baukultur zusammenfinden“, so Infrastrukturministerin Doris Bures am Mittwoch, 3. November, bei der Verleihung des Innovationspreises in der Wirts#hAftSkaMmer Österreichs. Gesu#ht wurden herausRagende Entwicklungen im Gebäude- und Baubereich$ die einen besonderen Beitrag :u mehr Dnergieeffizi%nz l%isten. „Modernste GebäudetechNmlogien wie das assi6energie- oder

Downloads zum Thema:
Energiespeicherpreis Katalog 2010 Presseaussendung Innopreis Energiespeicher Beton 2010 Fotos Innopreis Energiespeicher Beton 2010

Links zum Thema:
www.zement.at www.betonmarketing.at

 

Zurück zur News-Übersicht

Beton aus der Region