VÖB Facebook
    YouTube Facebook
 


FUTURE CITIES.
BETON IM WANDEL DER ZEIT

 


Mit dem „opus caementitium“ der Römer begann eines der spannendsten Kapitel der Baugeschichte, das noch lange nicht abgeschlossen ist – Stoff genug fürr eine TV-Dokumentation, die in wenigen Wochen unter dem Titel „BETON geliebt, gehasst und angewandt“ auf 3sat auf Sendung gehen wird. Begleiten Sie uns auf dieser Zeitreise, die die vielen Facetten des Baustoffes Beton beleuchtet. Wir laden Sie herzlich im Namen des Betonmarketing Österreich (BMÖ) zur Preview mit Regisseur Gustav W. Trampitsch und Produzent DI Matthias Widter ein!

VÖB

„FUTURE CITIES. BETON IM WANDEL DER ZEIT“
DATUM: 27.05.2014, 18:00 Uhr
ORT: Campus WU Library & Learning Center LC, Festsaal 2, Welthandelsplatz 1, 1020 Wien


Im Anschluss an die Dokumentation lenken wir in Form einer PODIUMSDISKUSSION den Blick auf die Zukunft: Die Ballungszentren wachsen unaufhörlich. Aspekte wie Lebensqualität, Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz rücken spürbar in den Vordergrund – und damit die Frage: Wie werden wir in Zukunft wohnen und arbeiten? Wie sehen die Konzepte für „Future Cities“ aus? Und wie werden sie ressourcenschonend und effizient umgesetzt? Loten Sie mit uns gemeinsam diese spannenden Fragen aus!

Auf dem Podium:
• DI Jakob DUNKL, Inhaber querkraft architekten zt gmbh, Wien
• DI Elmar HAGMANN, Baumeister, DI Wilhelm Sedlak Ges.m.b.H., Wien
• DI Dr. Karin STIELDORF, Abteilung Hochbau und Entwerfen, Arbeitsgruppe für Nachhaltiges Bauen, TU Wien
• Obersenatsrat DI Hermann WEDENIG, Magistratsdirektion Wien, Geschäftsbereich Bauten und Technik, Gruppe Umwelttechnik und behördliche Verfahren
• Moderation: Dr. Gisela Gary

Wir freuen uns auf Ihre Zusage bis 16.05.2014 unter sabine.klein@himmelhoch.at oder 0676 958 29 10.

Downloads zum Thema:
Download Einladung

 

Zurück zur News-Übersicht

Beton aus der Region